Impressum | Login | SiteMap |
Klang-Massage-Therapie
Institut für Klang-Massage-Therapie


Herz-Klang-Übung

  • Töne den Gong oder eine Klangschale an
  • Atme die Klangschwingung tief in dein Herzzentrum ein
  • stell dir vor, wie sich die Schwingungen konzentrisch in deinen gesamten Körper hinein ausdehnen
  • und im Ausatmen, über die Körpergrenze hinaus, in dein eigenes Energiefeld und deine Umgebung hinein.
  • Wenn du unterwegs bist mache diese Übung, indem du dir einen Klang hörend vorstellst.
  • Ein-zwei Atemzüge schon wirken reinigend und aufbauend für dein Zell - und Immunsystem.

Ich wünsche Allen gute Gesundheit!
Herzlich Elisabeth Dierlich